Pandanus utilis (Schraubenbaum) verzweigt TopfØ140cm Höhe675cm

16.314,25 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Pandanus utilis (Schraubenbaum)


Beschreibung:

Familie: Pandanaceae (Schraubenbaumgewächse)

Herkunftsland: Madagaskar

Maximale Wachstumshöhe:8-10m

Standort: hell und halbschattig

Wasserbedarf: mittel

Nährstoffbedarf: mittelmäßig

Überwinterung: 10-14°C

Ideale Temperatur: 20-24°C

Luftfeuchtigkeit: niedrig

Vermehrung: Samen und Ableger

Pandanus utilis ist eine sehr robuste großwachsende Art, die sich gerne in einem gewissen Alter verzweigt.

Charakteristisch sind seine sehr langen immergrünen schwertförmigen, scharfrandigen und Dornigen Blätter die spiralförmig am Stamm angeordnet sind.

Der Schraubenbaum bekommt nach einigen Jahren einige Seitentriebe die zur Vermehrung abgenommen, oder zur Verzweigung belassen werden, die dann zu einer skurrilen Pflanze heran wachsen.

Wen das Absterben des unteren Stammteils erfolgt, dann haben sich einige Stelzwurzeln entwickelt die zur Verankerung und der Festigkeit gegen Stürme zum Vorteil sind.

Benötigt eine gute Humuserde mit einer guten Dränage und sollte nicht zu oft gegossen werden, lieber weniger und auf keinen Fall nass halten.



Pandanus utilis (screws tree)


Description:

Family: Pandanaceae (screw family)

Country: Madagascar

Maximum growth height :8-10m

Location: bright and light shade

Water requirements: Medium

Nutrient requirements: moderate

Winter: 10-14 ° C

Ideal temperature: 20-24 ° C

Humidity: Low

Propagation: Seeds and cuttings

Pandanus utilis is a very robust large-growing species, like the branches of a certain age.

Characterized by its very long evergreen sword-shaped, sharp-edged and Thorny leaves the spiral onTribe are arranged.

The Pandanus gets after a few years some side shoots for propagation decreased, or branching

be left to grow to be a quirky plant zoom.

Who is the withering away of the lower stem portion is, then, some developed stilt roots to anchor and Resistance against storms to advantage.

Requires a more fertile soil with good drainage and should not be poured into often rather less,

and in any Case wet.