Musa basjoo (Japanische Faserbanane) TopfØ24cm Höhe 100-150cm

90,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Musa basjoo (Japanische Faserbanane)


Beschreibung:

Herkunftsland: Ostasien

Kälte resident bis: Blätter -4°C, Stamm -6°C Rizom bzw. Wurzelballen -20°C

Wachstumshöhe: 4m

Vermehrung: Ableger

Standort: hell- Halbschattig Windgeschützt

Wasserbedarf: viel

Nährstoffbedarf: viel Stickstoffdünger (Blau Korn)

Luftfeuchtigkeit: hoch

Wuchs: schnell

Musa Basjoo ist eine der härtesten Bananenstauden der Welt und kann in unserer Gegend

bei einem gewissen Winterschutz ins Freie ausgepflanzt werden.

Sie hat ein schlankes, grünes, langes Blattwerk und ihr Pseudostamm kann unten an der Basis

bis zu 20cm Durchmesser erreichen.

Bekommt in der Regel im Alter von 7-8 Jahren eine gelbe Blühte und kleine Bananen mit Kernen.

Winterschutz:

Im Spätherbst schneidet man die Pflanze in ca. 50cm ab und gibt einen Maschendraht in ca.60cm Höhe und Umfang

herum und füllt mit Stroh oder Laubblätter auf.

Und deckt mit einer Plastikfolie oben das keine Nässe hineinkommt ab und befestigt diese am Maschendraht.

Im Frühjahr (ende April) entfernt man alles und im Mai bei warmen Bodenverhältnissen treibt die Pflanze mit ihren Ableger wieder aus.



Basjoo Musa (Japanese fiber banana)


Description:

Country of origin: East Asia

Cold resident to: -4 ° C leaves, stem -6 ° C Rizom or rootball -20 ° C

Growth Height: 4m

Propagation: cuttings

Location: Wind-proof light partial shade

Water needs: more

Nutrient requirements: a lot of nitrogen fertilizer (blue corn)

Humidity: High

Growth: fast

Basjo Musa is one of the toughest banana trees in the world and in our area can

be planted with some winter protection to the outside.

It has a lean, green, long leaves and its pseudostem at the bottom of the base can

reach up to 20cm in diameter.

Usually gets at the age of 7-8 years, a yellow flowering and small banana with nuts.

Winter protection:

In late autumn, cut off the plant to about 50cm and has a wire mesh in ca. 60cm amount and scope

around and filled with straw or leaves.

And covered with a plastic sheet above so no moisture can come into it and fix it on the wire mesh.

In spring (late April) in May and removed everything from warm soil conditions, the plant is driving with their spin off.