Dicksonia antartica, weicher Baumfarn, Stamm.5-10cm TopfØ23cm Höhe40-60cm

35,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

Dicksonia antartica, weicher Baumfarn,


Beschreibung:

Herkunftsland und verbreitung: tropischen Amerika, Juan-Fernández-Inseln, in Malesien, Neukaledonien, Fidschi, Australien und Neuseeland.

Benennung: Botaniker James Dickson

Maximale Wuchshöhe: 15m

Standort: schattig

Wasserbedarf: immer feucht

Nährstoffbedarf: gering

Mindesttemperatur: -12°C

Luftfeuchtigkeit: mittelmäßig

Mit seinem gewaltigen Stamm und seinen feinen Fiederblattwerk ist Dicksonia antartica einer der schönsten Farne. Dicksonia antartica sind große Stämmige, Baumförmig gewachsene Farne die zur Familie der Baumfarne- Cyatheales gehören,oder Taschenfarne genannt werden.

Ihr vorkommen ist hauptsächlich Australien und Neuseeland und wächst in feuchten Regenwäldern. Die Blätter wachsen in der Stammmitte des Herzens zusammengerollt und rollen sich einzeln aus und können bis zu 200cm lang werden, je nach Alter, Größe und Haltung der Pflanze.

Junge Blattbasen sind von langen, feinen Haaren bedeckt und verhaken sich gerne.

An der Blattstielbasis sind drei getrennte gebogene Gefäßbündel die sich zur Spitze hin vereinen.

Eignet sich in Weinbaugebieten zum freien Auspflanzen ansonsten in Kübelhaltung im Garten.

Muss ins Herz gedüngt und gegossen werden, benötigt einen schattigen Standort.


Dicksonia antarctica (Soft tree fern) 


Description:

Country of Origin and Distribution: Tropical America, Juan Fernández Islands, Malaysia, New Caledonia, Fiji, Australia and New Zealand.

Designation: Botanist James Dickson

Maximum height of growth: 15m

Location: shady

Water requirement: always wet

Nutrient requirement: low

Minimum temperature: -12 ° C

Humidity: mediocre

Dicksonia antartica is one of the most beautiful ferns with its huge trunk and its fine pinnate leaves. Dicksonia antartica are large stocky, tree-shaped ferns that belong to the family of the tree fern Cyatheales, or bag ferns. They mainly live in Australia and New Zealand and grow in humid rainforests. The leaves grow rolled up in the center of the heart and roll out individually and can grow up to 200cm long,depending on the age, size and attitude of the plant. Young leaf bases are covered by long, fine hair and like to get caught. At the petiole base are three separate curved vascular bundles which unite towards the tip. Suitable in vineyards for free planting otherwise in Kübelhaltung in the garden. Needed to be fertilized and poured into the heart, needs a shady location.