Cycas rumphii Stamm 30cm TopfØ40cm Höhe150cm

250,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Cycas rumphii (Rumpfs Sagopalmfarn)


Beschreibung:

Beinamen: Cycas rumphii, Rumpfs, Sagopalmfarn,Palmfarn, Rumpfs Palmfarn,

Herkunftsland: Molukken Malaysia

Standort: halbschattig

Wasserbedarf: mittel

Nährstoffbedarf: gering.

Mindesttemperatur: -5°C

Luftfeuchtigkeit: mittelmäßig.

Vermehrung: Samen und Ableger

Eine sehr dickstämmig wachsende Cycas Art die zu der Familie der Cycadaceae gehört.

Der Blattaustrieb erfolgt wie bei C. revoluta jährlich einmal es können durchaus 2 bis 3 Jahre vergehen,

mit dem Alter und der Größe wird die Menge der Farnartigen Blätter bestimmt.

Die ausgerollten Blattwedel sind anfangs sehr weich, empfindlich und werden mit der Zeit hellgrün und hart.

Die Blättchen sind sehr schmal ca.5-8mm breit und bis zu 15cm lang und sitzen an einem gelblichen Blattstiel

und sind zweiseitig angeordnet der anfangs mit kleinen Stacheln bewachsen ist.

Sie ist eine Nutzpflanze da aus dem Stamm Stärke gewonnen wird, der fälschlicher Weise Sago genannt wird.


Cycas rumphii 


Description:

Country of origin: Malaysia Moluccas

Location: partial shade

Water demand: medium

Nutrient requirements: low.

Minimum Temperature: -5 ° C

Humidity: mediocre.

Propagation: Seeds and cuttings

A very thick stocky growing Cyca type that belongs to the family of Cycadaceae.

The foliation is the same as in C. revoluta once a year it may well pass 2 to 3 years,

with the age and size, the amount of fern-like leaves is determined.

The rolled-leaf fronts are at first very soft, sensitive, and get, over the time, light green and hard.

The leaves are very narrow, about 5-8mm wide and up to 15cm long and sit on a yellowish petiole

and are arranged on two sides of the initially covered with small spines.

It is a using-crop because strengst is gained out of the tribe, so it is wrongly called the sago.