Areca catechu (Betelnusspalme) 3Stamm Topf:Ø55cm Höhe300cm

1.103,97 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

Areca catechu (Betelnusspalme)


Beschreibung:
Beinahmen: Betelpalme, Pinangpalme, Katechupalme oder Arekapalme
Herkunftsland: Malaysia- Philippinen
Kälte resident: nicht unter 18°C
Maximale Wachstumshöhe: 30 m
Vermehrung: Samen
Standort: sonnig
Wasserbedarf: hoch
Nährstoffbedarf: mittel
Luftfeuchtigkeit: hoch
Areca catechu ist eine der bekanntesten ihrer Gattung die mit 60 verschiedenen Arecapalmarten
vertreten ist.
Nicht zuletzt ist sie wegen ihren Früchten bzw. Nüsse die schon vor 2000 Jahren geerntet worden sind
als narkotisierendes zur Stimulans gekaut worden.
Diese Palme selber ist eine Schnellwachsende, schlanke Fiederpalme,mit einer
kleinen dichten Krone mit silbrigen leicht aufrecht stehende Blätter.
Der Stamm ist geringelt und dunkelgrün und ihr Blütenstand ist gelb und wohlriechend.
Ihre Früchte wenn man sie reifen lässt, werden ziemlich groß und bekommen eine orange bis rote Farbe.
Verträgt sehr viel Sonne und gedeiht auch im Schatten, ist auch windresident.
Sie ist eine sehr ausdrucksvolle, schöne Palme die in unseren Breiten in Wintergärten
und hellen Räumlichkeiten kultivierbar ist.


Areca catechu (Areca) 


Description:

Nickname: Betel palm, Pinangpalme, Katechupalme or areca palm

Country of origin: Malaysia Philippines

Refrigeration resident: not less than 18 ° C

Maximum growth height: 30 m

Propagation: Seeds

Location: sun

Water requirements: high

Nutrient Requirements: Medium

Humidity: High

Areca catechu is one of the most famous of its kind with 60 different Arecapalmarten

is represented.

Not least, it is because of their fruits or nuts that have been harvested already 2000 years ago

been chewed as a narcotic for stimulant.

This palm itself is a fast-growing, slender feather palm with a

small dense crown with silvery slightly upright leaves.

The trunk is curled and dark green and its inflorescence is yellow and fragrant.

Its fruits when they ripen, are quite large and get an orange to red color.

Tolerates much sun and thrives in the shade, is also wind resident.

She is a very expressive, beautiful palm in our latitudes in winter gardens