Ihr Warenkorb ist leer.

Passauer Goldpomeranze (Poncirus trifoliata) TopfØ28cm Höhe140-170cm

€95.00
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Passauer Goldpomeranze (Poncirus trifoliata)  TopfØ28cm Höhe140-170cm
 
Beschreibung:  

Beinamen:Dreiblättrige Orange
Herkunftsland: Zentral- Nordchina u. Japan
Maximale Höhe: 5m
Mindesttemperatur: -25 °C
Vermehrung: Samen, Stecklinge
Standort: hell- Sonnig
Wasserbedarf: viel
Nährstoffbedarf: mittel
Luftfeuchtigkeit: mittel
Wuchs: mittel
Ein Hauch von Gold ist die Passauer Goldpomeranze (Poncirus trifoliata) ist die Winterhärteste Citrus Art die in Europa ausgepflanzt werden kann.
In der Stadt Passau gab es über Jahrhunderte  eine große Tradition in allen Bereichen der europäischen Gartenkultur.
Die Zucht von Zitronen, Orangen und Pomeranzen ist ab 1554 wissenschaftlich nachweisbar im Hofgarten in Hacklberg.
Die Kultivierung von Zitrusfrüchten ist seit 2010 Teil des Leitbildes der Stadtgärtnerei Passau, dazu wurden an klimatisch begünstigen Stellen im Passauer Stadtgebiet zehn Poncirus trifoliata ausgesetzt, welche gut wintertauglich sind und seit Jahren reichlich goldene Früchte tragen.
Noch ein Tipp: Am besten gedeiht die Goldpomeranze an einem Windgeschützten Sonnigen Standort.
Die Blüten duften wunderbar nach Orange und die Früchte schmecken bitter aromatisch,  die sich im Herbst gelblich/orange färben.
Die Früchte werden zur Konfitüre und Likörherstellung verwendet
Ihr Beinamen ist auch  die Dreiblättrige Orange  die an den Blattstielen lange Dornen hat.
Diese Pflanze im Garten ist einmalig, man pflanzt sie aus und hat keine Arbeit mehr mit ihr, außer wenn sie blüht den Orangen  Wohlgeruch zu Atmen.  

Anzahl:

  • Artikelnummer: PBPO-PGP12
  • Gewicht: 1kg
  • 6 Stück auf Lager


Dieser Artikel wurde am Dienstag, 04. September 2018 im Shop aufgenommen.